Ein weiterer ungewöhnlicher Figurensatz ist dieser hier aus Bisquitporzellan. Die Figuren sind bis 14 cm hoch und allesamt von schwarz Hautfarbe. Die Stücke wurden 2004 für ein US amerikanisches Label in China gefertigt. Der Satz besteht eigentlich aus nur 6 Figuren: der hl. Familie und den 3 Weisen. Da die Stücke in ihrer naiven Kindlichkeit stark an die Figuren aus unterschiedlichen Serien der bekannten Firma GOEBEL erinnern, habe ich den Satz mit GOEBEL Figuren ergänzt. Der Ochse, Esel, die 3 Schafe und der Hund stammen aus der "GOEBEL Weihnacht", die ab 2009 editiert wurde. Die beiden Hirten stammen aus der Serie "Ein Wintermärchen- das Krippenspiel" und das liegende Kamel aus einer der GOEBEL Krippen nach Skrobek.

Guido H. Espers Krippenkabinett | Weihnachtskrippen | Krippenfiguren | Gipsfiguren